AHOO MAHER

Ahoo-Maher-©Narek-Hartounian

Ahoo Maher, geboren 1990, kommt aus einer Künstler-Familie aus dem Iran und lebt seit 2008 in Österreich. Zwischen 2009 und 2011 hat sie an der Universität für Musik und Darstellende Künste in Wien Musikpädagogik studiert. im Jahr 2017 hat sie ihr Studium in kontextuelle Malerei unter Ashley Scheirl an der Akademie der bildenden Künste in Wien abgeschlossen.

Sie nahm bisher an drei Einzelausstellungen und mehreren internationalen Gruppenausstellungen teil.

Seit 2013 tritt sie im Bereich Improvisation/Neue Musik/Performance mit unterschiedlichen Ensembles auf.

Jetzt arbeitet sie als freischaffende Musikerin/Künstlerin/ Kuratorin

Sie Kuratiert der Ausstellungsraum „Public Domain“ Porgy&Bess in Wien.

SCHULE UND STUDIUM
Diplom
Akademie der Bildenden Künste Wien2011-2017

Kontextuelle Malerei, Prof. Ashley Scheirl

Musiktraining
Universität für Musik und Darstellende Kunst wien2008-2009

Ausbildung der Musikpädagogik  

Instrumentalkurs
Prayner Conservatory of Music and Dramatic Arts in Vienna2008-2009

Instrumentalstudium Cello

Abschluss mit Matura
Teheran Musik Gymnasium2001-2007

EINZELAUSSTELLUNGEN

2018

Faces Bordsteinschwalbe GalerieGraz

2015

Diary Dastan Basement GalerieTeheran
Auffallen  Public Domain, „Porgy and Bess;Wien

GRUPPENAUSSTELLUNGEN

2019

Parallel Vienna Art fairVienna
young Art auction ViennaVienna
Diary Dastan Basement GalerieLinz
Vignale FestivalVienna

2018

Alserkal Avenue GalleryDubai
Paradise Garden Philomenia GalleryVienna
DanubiArt Besucherzentrum WelterbeRegensburg

2017

Diplomandinnen Präsentation xhibit Gemälde GalleryVienna
Snack, Bibliothek Akademie der bildende KünsteVienna
Update, Dastan GalleryTeheran

2016

Rundgang Akademie der Bildende KünsteVienna
Art for Autism, Niavaran Art Cultural FoundationTehran
Geviert, Universität bibliothek der Akademie der bildende KünsteVienna
Frauen, ProsaVienna
30x30, Exhibition of Irenian contemporary ArtistTehran
Update, Dastan 2 GalerieTehran

2015

Aufgerissenen Auge , Transmanieristische Reaktionen” Xhibit GalleryVienna
Studio OneVienna

2014

Somewhere, ProsaVienna
Lageegal, Gallery A CollectionVienna
Limited Access, Vista GalleryTeheran

2013

Miniatur Museum California Institute of the ArtsLos Angles

2012

Ausstellung 116, Akademie der bildenden KünsteVienna
Rauchgefecht, nominiert für den British American Tobacco Austria KunstpreisVienna
Post-Porn and BodyPolitik, VBKÖVienna

PERFORMANCES

2020

KlangmanifestVienna

2019

Nixtasy, FabrikantenLinz
Moire, Dorf TVLinz

2018

Maher-Ruf Duo, Zentrum für Musikvermitlung 14Vienna
Live Painting, Danubiart FestivalRegensburg

2017

mit kompanie vonnuna Strenge Kammer Porgy and BessVienna
Duo mit Thomas Grimm, mo.ëVienna
AIR2hEAR #7 mit Enrique Mendoza, Amann StudioVienna
Moiré Performance im Kunst- und Kulturraum mo.ë Vienna

2016

Musikalische Begleitung  “IF SHE CAN SEE IT; SHE CAN BE IT” Preisverleihung Drehbuchforum Österreich/Musik Perormance, bei  Karl-MayerVienna
Thomas Pluch Drehbuchpreis DiagonaleGraz
ToBe Continued, Live StreamingVienna
ART FREMD-FREMD ARTSt. Pölten
JOHN BUTCHER Ensamble, EchoraumVienna
Morgenland FestivalOsnabrück

2015

Beton Performance, Strenge Kammer Porgy and BessVienna
“Su:r” mit Derang Duett, EchoraumVienna
DUO,TRIO”, FRIV FestivalPoznan
Cello Flöte Duett“, Das ZweitbesteVienna
Beton, Österreichische kulturforumBratislava
Morgenland FestivalOsnabrück

2014

Klangfarbe“ und „Die ewige Wiederkehr“Art Unchored FestivalVienna-Bratislava
SOOR, Derang Duo Performance, Shirin Art CenterTehran
Morgenland FestivalOsnabrück

2013

Aufruf“ mit Derang Duo universität für musik und darstellende kunstVienna

2012

KLangfarben, Klara Schuman saal, MöeVienna
Selbstzensur, Post-Porn and BodyPolitix, VBKÖVienna
Morgenland FestivalOsnabrück